Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Linkseite | Sitemap | Mobile Version

Echter Baldrian

Valeriana officinalis

Ich bin noch eine Baustelle

Standort:
Auf feuchten Wiesen, in feuchten Wäldern,
auch auf trockenen Böden.

gesammelt wird die Wurzel;
Zeitraum: September - Oktober.

Wirkstoffe:
Ätherisches Öl, Valepotriate.

Zubereitung:
1 - 2 gehäufte Teelöffel Wurzelgranulat mit 1/4 Liter Wasser 12 Stunden lang kalt ausziehen lassen. Für ein Vollbad 100 g Wurzeln mit 2 Liter Wasser ca. 5 Minuten lang auskochen, anschließend abseihen.

Anwendung:
Baldrianwurzeltee ist allgemein ein Beruhigungsmittel, wirkt gegen Schlafstörungen und Herzbeschwerden.
2-3 mal pro Tag eine kleine Tasse (150gr.), oder eine Abkochung aus 100g Wurzeln dem Badewasser zugeben.

Schlagworte