Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Linkseite | Sitemap | Mobile Version

Echter Thymian

Thymus vulgaris

Ich bin noch eine Baustelle

Standort:
Hänge, Felsengärten, kultiviert in Kräutergärten.

gesammelt werden die Blütendolden.
Zeitraum: Hochsommer.

Wirkstoffe:
Carvacrol, Thymol, Gerbstoffe.

Zubereitung:
1 Teelöffel Thymianblüten in 1/4 Liter kaltes Wasser einlegen, aufkochen und abgießen.

Anwendung:
Thymiantee wirkt allgemein gegen Asthma, Blähungen, Bronchitis, Grippe, Impotenz, Prostataprobleme, Verdauungsstörungen und Verstopfung.
Bei Appetitlosigkeit, Bronchitis, Keuchhusten und Durchfall bis zu 3 Tassen Tee über den Tag verteilt.

Schlagworte